Walter Spötter

Walter Spötter

* 16.01.1934
† 17.10.2008
Erstellt von HNA Verlag Dierichs

2.650 Besuche

Kondolenzen (2)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Von Andreas Hinding, Kassel

23.10.2008 um 23:27 Uhr
Liebe Freunde, Die die mich kennen sind gewohnt, das ich immer Lustiges, Heiteres, Groteskes erzähle. Aber heute schreibe ich aus einen traurigen Anlaß. Es gibt Momente in meinen Leben in denen ich tief traurig bin. Heute war so ein Tag. Mit Walter Spötter verbindet mich über viele Jahre eine gute und schöne Zeit für das Verlagshaus Weber&Weidemeier. Man konnte Ihn Vertrauen. Ich habe Walter Spötter in 10 Jahren nicht einmal unfair erlebt. Er war für mich im wahrsten Sinne liebenswürdig und meine damit das er auf eine besondere Art lieb und würdig zugleich war. Und heiter. Ich schreibe heute weil ich ihm aus meinen Buchstaben ein kleines Denkmal bauen will. Kein Monument, er bleibt in meinen Gedächnis. Andreas Hinding Mediaberater Adolf Christ Verlag

Kondolenz

Von Gerd Brandt, Birkenau

22.10.2008 um 11:23 Uhr
An alle Trauernden Hinterbliebenen, Walter Spötter ist nicht verlorengegangen, er ist uns nur vorausgegangen. Ich trauere einem geschätzten Partner bei der Bearbeitung des TB 45 nach, dem ich von der fachlichen sowie menschlichen Seite víel zu verdanken habe. Gerd Brandt Werbeleiter des Adolf Christ Verlages, Frankfurt/Main. 22. Oktober 2008.